Dr. Klaus Holthausen

Dr. Klaus Holthausen

Der Neurowissenschaftler Dr. Klaus Holthausen arbeitete nach seinem Physikstudium in Bonn zunächst als Berater für Andersen Consulting. Nachfolgend widmete er sich seiner wissenschaftlichen Tätigkeit und leitete drei Forschungsgruppen im Bereich der Neurowissenschaften unter anderem am Ernst-Haeckel-Haus der Friedrich-Schiller-Universität Jena und in Zusammenarbeit mit den Universitäten Bonn, Münster und Bochum. Dr. Klaus Holthausen hat in den darauf folgenden Jahren als Unternehmer zahlreiche Projekten betreut, darunter die Suchmaschine für das Landesintranet Niedersachsen, die Archivsuche für die F.A.Z. sowie ein Data Warehouse für die BASF AG. Zu den Auszeichnungen von Dr. Klaus Holthausen gehören der European AIIM Award of Innovation (2002).

Leave a Comment

*

Impressum RSS-Feed