Dr. Klaus Nicolai

Dr. Klaus Nicolai

Dr. Klaus Nicolai studierte von 1977 bis 1982 Kulturwissenschaft, promovierte anschließend und war als Dozent an der Karl-Marx-Universität Leipzig tätig. Von 1987 bis 1992 lehrte Nicolai als Dozent für Kulturtheorie und Ästhetik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Daneben war Dr. Klaus Nicolai als freischaffender Projektentwickler unter anderem an der Stiftung Bauhaus Dessau beschäftigt. Von 1995 bis 2005 war Nicolai Referent für Medienkultur beim Kulturamt der Landeshauptstadt Dresden. 1997 bis 2005 gründete und leitete er das Internationale Festival für computergestützte Kunst CYNETart. Seit 2001 ist Dr. Klaus Nicolai Mitbegründer und Sprecher des Vorstandes der Trans-Media-Akademie Hellerau e.V. (TMA) und leitet die Projektentwicklung interaktiver und vernetzter virtueller Environments an der TMA. Von 2005 bis 2009 fungierte Nicolai als Gründer und künstlerischer Leiter des Licht-Klang-Festivals transNATURALE. 2006 gründete und leitete er den Dresdner Innovationsfonds für Kunst und Medientechnologie (DIF) und das Labor für virtuelle Environments. Im gleichen Jahr initiierte er die Internetplattform Virtuelles Parlament. Seit 2009 ist Dr. Klaus Nicolai als frei schaffender Projektentwickler, Autor und Dozent unter anderem an der Dresden International University tätig.

Leave a Comment

*

Impressum RSS-Feed